Einklangleben

Ganzheitliche Prävention



Manuelle Therapie

Die Chinesische Manuelle Therapie beinhaltet die Tuinatherapie und die Schröpftherapie.


Tuina kann schon bei Säuglingen Anwendung finden. Zahlreiche alltägliche Beschwerden lassen sich durch diese Methode verbessern. Neben der Linderung von Verspannungen, Verdauungsbeschwerden und Schmerzen im Bewegungsapparat, kann Tuina auch beim Stressabbau und zur Förderung der Konzentration eingesetzt werden.


In meiner Praxis biete ich das sog. Feuerschröpfen zur Entspannung an. Auch diese Therapieform eignet sich hervorragend, um Stress abzubauen und Verspannungen und Schmerzen im Bewegungsapparat zu lindern. Die Schröpfgläser werden erhitzt und auf die Akupunkturpunkte aufgesetzt und stimulieren somit verschiedene Meridiane im Körper. Je nach Fall, kommt es auch vor, dass ein Schröpfglas über eine Akupunkturnadel gesetzt wird, um eine noch intensivere Wirkung zu erzielen.


Ich arbeite gern mit einer selbst entwickelten Methode, die ich individuell auf Ihre Situation abgestimmt anwende. Kontaktieren Sie mich gern vorab, um zu klären, ob ich Ihnen helfen kann.